Logo
Loading
  • slidebg1
  • slidebg2
  • slidebg3
  • slidebg3

Polybros

Polybros steht für moderne, zeitgenössische Kunst, für ausgefallene ästhetische Kunstwerke, Objekte & Skulpturen.

Aktuell

Polybros arbeitet an einer neuen Serie Skulpturen aus neuem Material. Und ganz frisch wurde ein kleiner Film über uns und unsere Arbeitsweise abgedreht. Here we go!

Polybros — Das Material kommt zu uns

Big thanks to Kunstistrichtig.

Work

Polybros baut zeitgenössische Objekte und Skulpturen im Spannungsfeld moderner, polygonaler Grundstrukturen, zwischen Assemblage und Objet trouvé.
Aktuelle Projekte und Arbeiten im öffentlichen Raum
2019, And We Will All Float On Okay, Poolhaus Blankenese Stiftung, Hamburg, Germany
2019, Millerntor Gallery #9, St. Pauli, Hamburg, Germany
2019, Let Them Eat Chaos, Altes Postlager, Mainz, Germany
2019, Studio Wall, Digitale Helden, Frankfurt, Germany
2018, The Waterhouse Gallery, Float On, Maastricht, Netherlands
2017, Blankenese Bulky Waste Black, Hamburg, Germany
2016, Mayence Winter White, Mainz, Germany
2016, St. Pauli Bulky Waste BWR, Millerntor Gallery #6, St. Pauli, Hamburg, Germany
2015, Augusta Treverorum Bulky Waste CMY, Petrisberg, Trier, Germany
...

Blankenese Bulky Waste Black

Bildergalerie — Blankenese, Hamburg, Germany
August — Oktober 2017.

Augusta Treverorum Bulky Waste CMY

Timelapse — Petrisberg, Trier, Germany
September, 7 — 12, 2015.

Polybros ATBWCMY from Henry J. Wintherberg on Vimeo.

Augusta Treverorum Bulky Waste CMY

Bildergalerie — Petrisberg, Trier, Germany
September, 7 — 12, 2015.

Augusta Treverorum Bulky Waste CMY

Details
Augusta Treverorum Bulky Waste CMY

Holz, Metall, Kunststoff, Found Objects, Acryl, Spray Paint
ca. 4,9  x 4,0m x 3,5m

Augusta Treverorum Bulky Waste CMY ist ein temporär, live im Bau spontan sich wandelndes Objekt (Plastik) im öffentlichen Raum auf Basis eines zeitgenössischen, polygonalen Grundkörpers. Polybros hat zuerst ein strikt grafisches, bewußt geplantes Trägerskelett aus Holz, Metall und Kunststoff gebaut — und dieses mit Found Objects, mit abgelegten, ausrangierten, aussortierten, dysfunktionalen Objekten verkleidet. Der neue Kontext macht diese zu tragenden, formgebenden und formverändernden Bestandteilen der Kunst. Einfachste Dinge, vergängliches, banales — z.B. Latten, Rohre & Stangen wurden zu tragenden, grafischen Linien — Platten, Regalböden, Bretter, Stoffreste und ähnliches zu Flächen — alte, abgelegte, verrostete und beschädigte Dinge zu wesentlichen Elementen. Durch grafische Farbüberlagerung wurde der Transformationsprozess vom banalen Sperrmüll zur räumlichen Skulptur zusätzlich verstärkt. Aus einfachsten Materialien wurde so ein farbintensives, raumgreifendes Objekt.

Kontakt

Polybros
Polybros Whoopwhoop!

Fette Greets von Ansgar & Henry. Pssst: Seitenverkehrt im Bild.

Ansgar Frings
Freischaffender Künstler & Designer

+49 179 792 42 44
af[at]polybros.de

Henry J. Wintherberg
Freischaffender Künstler

+49 6131 890 37 45
+49 1511 077 02 09
hjw[at]polybros.de

Polybros Office

Pralinenfabrik Atelierkollektiv
Boppstr. 66 / Im Hinterhaus
55118 Mainz / Germany

Polybros Studio

Pralinenfabrik Atelierkollektiv
Boppstr. 66 / Im Hinterhaus
55118 Mainz / Germany

Impressum
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG

Polybros
Ansgar Frings
Henry J. Wintherberg

Boppstr. 66
55118 Mainz / Germany
hi[at]polybros.de

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, fragen Sie. Wir gehen sorgsam und sensibel mit Ihren Daten um. Alle formalen, rechtlich notwendigen Angaben zu Inhalten, Haftung und Datenschutz finden Sie hier im
Impressum.